Helfen wir den Giara-Pferdchen!

Die gemeinnützige Umweltvereinigung Gruppo d’Intervento Giuridico onlus fördert zusammen mit dem Kommunalverband Unione dei Comuni “Marmilla”, eine Hilfskampagne für die Giara-Pferdchen (Equus caballus jarae), die einzigen und letzten Wildpferde in Europa.

Die Pferdchen, is Cuaddedus,  wie sie im Sardischen genannt werden, leben ausschliesslich auf der Giara von Gesturi, einem vulkanischen Hochplateau im Zentrum Sardiniens inmitten eines der ursprünglichsten und interessantesten Gebiete der Insel, nicht weit von dem Nuraghen von Barumini (UNESCO-Weltkulturerbe), eingebettet zwischen Dörfern mit gut erhaltenen historischen Ortskernen  und einer reichen und alten önogastronomischen Tradition. In Zeiten von Dürre und Mangel an Futterweide ist das  Überleben  der Pferde jedoch stark gefährdet.

Hunger und Durst förden auch Epidemien.

Trotz aller anhaltenden Bemühungen seitens der Anliegergemeinden der Giara sind die zuständigen Behörden auf Grund von Mittelstreichungen und Bürokratismus nicht immer in der Lage, rechtzeitig zu intervenieren. Dies Problem betrifft die formalen Eigentümer, die Gemeinden Gesturi, Setzu und Tuili, ebenso wie den Dachverband Unione dei Comuni “Marmilla”, den Halter des grössten Teils der 500-600 Cavallini, der kleinen Giara-Pferde. Allzu oft müssen sie zu lange auf den Eingang der regionalen Fördermittel warten.

Verlieren wir die Cavallini della Giara, die Giara-Pferde, dann verschwindet nicht nur eine auf der Welt einzigartige Tierspezies. Einmal mehr verlören wir treue Begleiter auf unserer Reise durch diese Welt. Und damit auch  einen Teil von uns selbst.

Wir wollen konkret helfen, durch Unterstützung in Abstimmung  mit der Unione dei Comuni “Marmilla”.

Wir sammeln Spenden für den Kauf von Futter, Heu und Mitteln zur Versorgung mit Wasser, um den Pferden in den Hitzeperioden, wenn es an Wasser und Weidefutter mangelt, über die Runden zu helfen.

Jeder kann mit einer Spende ab 5 Euro helfen.

Ab einer Spende von 20 Euro können Sie sich uns anschliessen und sich als Mitglied unserer Vereinigung Gruppo d’Intervento Giuridico onlus einschreiben.

Bitte überweisen Sie Ihre Spende an

Kontoinhaber: Gruppo d’Intervento Giuridico onlus

Verwendungszweck: per i Cavallini della Giara

IBAN: IT39G 0760 1048 0000 0022 6390 90

BIC/SWIFT: BPPIITRRXXX

Wir übergeben die eingehenden Spenden unmittelbar an die Unione dei Comuni “Marmilla”, die sich tagtäglich um die Betreuung eines Grossteils der Giara-Pferdchen kümmert (die übrigen Pferdchen stehen unter der Obhut der Regionalregierung Sardinien). Die Mittel dienen ausschliesslich der Beschaffung und Verteilung von Kraftfutter, Heu und Wasser für  is Cuaddedus.

Über die gesammelten Spendengelder wird ein Rechenschaftsbericht veröffentlicht.

Helfen wir den Giara-Pferdchen!

 

Annunci